Jaguar MK II

Der Jaguar Mark 2 war eine viertürige sportliche Limousine der oberen Mittelklasse, die der britische Automobilhersteller Jaguar 1959 als Nachfolger der Modelle Jaguar 2.4 Litre und 3.4 Litre herausbrachte.

Die Karosserie erfuhr einige Detailverbesserungen und Retuschen. Scheibenbremsen an allen vier Rädern waren von nun an serienmäßig.

Der Jaguar Mark II 2.4 mit 2483 m3 Hubraum hatte nun 120PS. Über ein Vierganggetriebe mit Mittelschaltung, auf Wunsch mit Overdrive oder Dreigang-Automatik, wurden die Hinterräder angetrieben.

Leistungen

 „Mit meiner Leidenschaft für Automobile, Technik und Formen fotografiere ich Ihren motorisierten Liebling von seiner besten Seite. Immer mit dem Fokus auf das Wesentliche. Immer mit dem höchsten ästhetischen Anspruch.“

Automobilfotografie